Angebot

Hatha Yoga 

Die Hatha Yogastunden sind ganzheitlich durch Asanas, Pranayama (Atemübungen) und Meditation aufgebaut. Es hat Yin (entspannende) & Yang (kräftigende) Übungen dabei, welche uns helfen zurück ins Gleichgwicht zu finden. 

Frauenzirkel

Frauenzirkel sind Frauenkreise, wo wir Frauen zum Voll oder  Neumond zusammen kommen. Uns austauschen, Kontakte knüpfen, Rituale Feiern, Tanzen & die Weiblichkeit leben lassen. Sei es durch Yoga, Kakao Zeremonien, Mediation oder ein Feuertanz.

Frauen Yoga 

Frauenyoga ist das praktizieren von Yoga in Harmonie mit dem Zyklus. In Einklang mit den verschiedenen Phasen des weiblichen Zyklus. Da jede Frau in einer anderen Phase ihres Zyklus steht, biete ich keine regulären Lektionen an. Jedoch zeige ich dir verschiedene Möglichkeiten, wie du Yoga Zyklusbewusst praktizieren kannst.  

Zyklusbewusstsein

Ich helfe dir durch Zyklussbewusstsein deinen weiblichen Zyklus und somit auch deinen Körper besser kennenzulernen, um in Harmonie und Selbstliebe mit ihm zu leben. Zyklusbewusstsein 

bringt dich zurück zu deinem weiblichen Ursprung, welche dir Zugang zur Sexualität und Spiritualität bringt. Es kann auch bei PMS,  Kinderwunsch oder für die natürlichen Verhütung helfen.

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein meditativer Yogastil, welcher langsam praktiziert wird. Die Stellungen werden länger gehalten, um so vollkommen in die Tiefe gehen zu können, was sehr entspannend und in sich kehrend wirkt. 

Auch wirkt Yin Yoga bis in die tiefen schichten unserer Faszien und bringt mehr Yin (weibliche Energie) in unser Leben. 

Ernährungsberatung

Ich unterstütze dich durch eine vollwertig pflanzliche Ernährung bei der Ernährungsumstellung, Essverhalten, Wunschgewicht, Nährstoffversorgung, Rezepten und Tips für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Um dich wohl und gesund in deinem Körper zu fühlen. 

Die pflanzenbasiert Ernährungsweise ist nicht nur gesund für unseren Körper, sondern auch für unsere Erde.

IMG_0506_edited.jpg

Hatha Yoga 

Hatha Yoga ist eine der Grundlagen des Yogas, viele Yogastile entstanden aus ihr. Das Ha = Yang, steht für die männliche Energie; die Sonne und das Kraftvolle. Tha = Yin, seht für die weibliche Energie; das feine, liebliche und entspannende. Im Hatha Yoga vereinen wir diese Energien, um Yin und Yang auszugleichen und so ins innere Gleichgewicht zu finden. Die Yogastunden enthalten deshalb kraftvolle Asanas, so wie auch tiefe und entspannende Übungen. Auch zwischen den Asanas gibt es genug Entspannung, um ganz bei dir anzukommen.Wir werden in den Hatha Yogastunden die Rishikeshreihe, die für Grundlage der Asanas stehen, kennenlernen. Auch werden wir zusammen den Sonnengruss, Pranayama (Atemübungen), kurze Meditationen und Mantras praktizieren. Mir liegt es am Herzen, euch in alle Facetten des Yogas einzuweihen. Es geht im Yoga darum unseren Körper als Instrument zu verwenden, um den Geist zur Ruhe zu bringen, ausgeglichen und in Frieden zu sein. Welche uns die Tore zur Spiritualität öffnen.